27.05.2020 13:00 |

Elternvertreter:

„Trotz Quarantäne sollten die Schüler maturieren“

Laut Vorgaben der Regierung müssen bei einem Covid-19-Fall alle Schüler der Klasse in Quarantäne. „Das bedeutet bei einer Maturaklasse, dass viele ihren Abschluss nicht im Mai machen könnten“, so Landeselternvertreter Helmuth Schütz. Mögliche Lösung: Eine Verkehrsbeschränkung.

In Niederösterreich mussten wegen eines Verdachtsfalls 52 Schüler in Quarantäne. Salzburgs Elternvertreter fordern deshalb einen Notfallplan, damit „Schüler trotz Quarantäne maturieren können“, wie Schütz betont. Auf Initiative des Landeselternverbands feilte die Sanitätsdirektion mit den Amtsärzten aus den Bezirken bereits an einer Lösung.

„Wir denken dabei an eine Art Verkehrsbeschränkung. Die Schüler der betroffenen Klassen dürften dann zwar wie in der Quarantäne nicht einkaufen oder mit den Öffis fahren, aber es sollte erlaubt sein, dass ihre Eltern sie in die Schule bringen. Damit sie wie geplant ihre Matura schreiben können“, erklärt der Elternvertreter. Eine Garantie sei diese Option aber nicht. „Die letzte Verantwortung trägt immer der zuständige Amtsarzt. Der muss zustimmen.“ 

Stephanie Angerer
Stephanie Angerer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.