25.05.2020 06:01 |

Geldbörse entrissen

Milchbubis als Räuber: Opfer bei Coup verletzt

Beängstigende Raubattacke auf einen gebrechlichen Wiener: Der 82-Jährige war von drei Milchbubi-Tätern verfolgt und ohne Vorwarnung nahe seiner Wohnung von einem verdächtigen Jugendlichen zu Boden gerissen worden. Blitzschnell wurde dem verletzten Opfer die Geldbörse entrissen.

Es war noch nicht ganz hell, als der Pensionist Anfang Februar in der Nähe seiner Wohnung in der Jeneweingasse in Wien-Floridsdorf unterwegs war. Doch der kleine Spaziergang wurde bald zum Horrortrip. „Ich konnte gar nicht so schnell schauen und habe anfangs gar nicht realisiert, was da passiert“, schildert der geschockte Mann, der gleich nach dem Überfall Alarm schlug.

Hinweise - auch anonym - werden unter der Telefonnummer 01/31310-67210 erbeten.

Bilder aus Überwachungskamera
Doch eine sofortige Fahndung der Polizei blieb zunächst erfolglos. Die Kriminalisten aber gaben nicht auf. Ihrer Hartnäckigkeit ist es zu verdanken, dass aus Überwachungskameras rund um den Ort der Attacke der mutmaßlichen Teenie-Bande von den Verdächtigen gute Lichtbilder sichergestellt werden konnten.

Mark Perry, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.