22.05.2020 08:43 |

Tausende Interessierte

Still ruht der See ohne GTI: Treffen im Herbst

Wer die GTI-Hotspots aus den Vorjahren kennt, traut heuer seinen Augen nicht! Wo sonst Gummi gegeben wird, herrscht derzeit gähnende Leere. Die Exekutive wäre vorbereitet, immerhin wurde aufgerüstet. Hohe Strafandrohungen haben die PS-Fans aber offenbar vertrieben - jedenfalls bis zum kommenden Herbst!

Leere Straßen, stille Gastgärten und keine Staus - rund um den Faaker See ist es an Christi Himmelfahrt so ruhig wie nie. Die Gäste aus dem Ausland fehlen und die heimischen Fans trauen sich nach der Absage offenbar nicht, ihre Runden zu drehen.

Zum Vortreffen Anfang Mai kamen immerhin einige Hundert GTI-Piloten, doch auch diese bemerkten die strengen Auflagen. Es hagelte safrtige Strafen fürs Nicht-Tragen von Masken im Auto.

Ein einsames Trio aus Kitzbühel kam am Donnerstag an: „Wir hatten wohl im Netz vernommen, dass keiner anreisen wird, doch wir schenkten dem wenig Glauben!“ Auch die Exekutive, die wie berichtet verstärkt wurde, ist teils arbeitslos. Nun bleibt, das Wochenende abzuwarten.

Kommen könnten die GTI-Piloten dann aber im Herbst. Vom 17. bis 19. September soll es nämlich ein „Wörthersee 2020 Reloaded“ geben. Im Internet sind bereits Tausende an der Veranstaltung „interessiert“.

Elisabeth Nachbar/Hermann Sobe

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.