21.05.2020 16:45 |

Bilanz für 2019

Stihl Tirol steigert Umsatz auf 456 Millionen Euro

Der Gartengerätehersteller Stihl Tirol mit Sitz in Langkampfen im Tiroler Unterland hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 456 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. Dies sei ein historischer Umsatzhöchststand und entspreche einem Plus von 18 Prozent gegenüber 2018, erklärt Stihl Tirol Geschäftsführer Clemens Schaller.

Auch die Anzahl der Beschäftigten konnte von 558 im Jahr 2018 auf 639 im Jahr 2019 und somit um mehr als 14 Prozent gesteigert werden. Dabei habe der Standort Langkampfen von der internationalen Zugkraft der Marke Stihl profitiert, sowohl in Europa als auch in Nordamerika, die beide besonders bedeutende Absatzgebiete seien.

Exportquote bei 98 Prozent
Die Exportquote lag 2019 bei 98 Prozent, so Schaller. Der Trend zu Akku-Geräten, speziell auf dem europäischen Markt, halte weiter an. So konnte auch Stihl Tirol sein Segment an Akku-Produkten weiter ausbauen. Durch spezielle Produktentwicklungen seien auch neue Märkte angesprochen worden, in denen Gartengeräte aus Tirol bisher nicht vertreten waren.

„Kurzarbeit war nie Thema“
Trotz Coronakrise habe man in den vergangenen Wochen und Monaten alle Mitarbeiter weiter beschäftigen können. „Kurzarbeit war nie ein Thema und wird auch in den kommenden Wochen und Monaten kein Thema sein“, versicherte der Geschäftsführer. Es seien strenge Hygienemaßnahmen umgesetzt worden, der Schichtbetrieb wurde entzerrt und zwischen den Schichten werden die Montagebänder intensiv gereinigt, erklärte Schaller. Auch die Versorgung mit Bauteilen, selbst aus Regionen wie Asien und Norditalien, habe gut funktioniert.

Auftragslage positiv
Wie sich die Coronakrise im laufenden Geschäftsjahr auswirken werde, sei noch nicht abschätzbar, meinte Schaller. „Der Start in das Jahr 2020 ist gut gelungen, dann kam Corona. Wir sind aber trotzdem optimistisch“, so der Geschäftsführer. Die Auftragslage sei durchaus positiv.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 16°
bedeckt
5° / 16°
bedeckt
4° / 17°
bedeckt
6° / 17°
bedeckt
5° / 11°
leichter Regen