17.05.2020 14:20 |

Segel-Duo

Begleitboot auf der Reise zu Olympia

Mit dem Duo Keanu Prettner/Jakob Flachberger scharrt bereits die nächste 49er-Generation in den Startlöchern.

Die 20-jährigen Strobler, beide Absolventen des Salzburger Schulsport-Modells, gingen im Jänner erstmals mit dem Nationalteam auf Reisen, bestritten in Australien ihre erste offene Weltmeisterschaft. Ehe Corona auch die Segelwelt ausbremste.

„Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal so lange nicht im Boot saß“, erzählt Vorschoter Flachberger, der am liebsten am Wasser ist – und dabei schnell unterwegs. „Die Besten düsen in unserer Bootsklasse im Idealfall mit 25 Knoten dahin“, sieht sich Sportsoldat Jakob fürs Tempo hauptverantwortlich und Steuermann Keanu schaue, wohin die Reise geht.

Trainerspartner für Bildstein/Hussl

Seit einer Woche wird der Wolfgangsee durchpflügt. „Es ist wichtig, das Gefühl zurückzukriegen, Manöver-Training ist angesagt“, berichtet Prettner. Der Anfang der Woche seiner Hoffnung Ausdruck verlieh, dass das Duo vom UYC Wolfgangsee als Trainingspartner die Weltranglisten-Ersten Bildstein/Hussl auf deren Weg zu Olympia 2021 in Tokio begleiten darf.

„Von ihnen können wir uns viel abschauen, jederzeit Tipps holen. Und auch neues Material für sie testen“, ist das Duo wissbegierig. Und seit Donnerstag überrascht. Da kam der Marschbefehl: Ab zum Bodensee - wo die 49er-Asse derzeit trainieren.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.