10.05.2020 09:00 |

Eishockey in Salzburg

Schöne Oilers-Aussicht: Derbys mit Zell am See

Bei den Oilers Salzburg wird das Produkt Eishockey weiter sprudeln. „Wir sind aktiver denn je, das Interesse der Spieler ist groß“, berichtet Obmann Andreas Ban, der in Corona-Zeiten freilich auch den Saisonbeginn als größtes Fragezeichen sieht. Eine schöne Aussicht winke: Derbys mit dem EK Zell am See, der sich aus der Alps Hockey League zurückgezogen hat. 

„Sah es im März noch ganz nach Zusperren aus, hat sich die Lage inzwischen schlagartig geändert“, blickt Ban mit großer Zuversicht in die Zukunft des Stadtvereins. Trotz Pandemie. „Die Unterstützung von Stadt, Land und Bund sind eine große Hilfe.“ So läuft schon die Plaung für die neue Saison, in der die Oilers entweder weiter Kärntner Liga oder vielleicht doch in einer heimischen dritten Liga, die der österreichische Verband (ÖEHV) zu beleben versucht.

Jedenfalls soll es ein Kräftemessen mit den Zeller Eisbären, die weiter an einem neuen Vorstand basteln, geben. „Derbys sind natürlich für uns ein extra Anreiz“, freut sich Ban auf besondere Treffs für seine Truppe um Kapitän Alessandro Mühllechner. Von der bisher noch kein Crack für die neue Saison abgesagt hat. Allerdings aufgelegt ist: Geht es in Zell weiter, wird Alex Fazokas, der im Pinzgau wohnt und arbeitet, wieder den EKZ-Dress überstreifen.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.