Neuer Trend?

Bilbao-Fans wollen Cup-Finale statt Europa-Start

Die Fans von Athletic Bilbao wollen das spanische Fußball-Cupfinale gegen Nachbarschaftsrivale Real Sociedad lieber zu einem späteren Zeitpunkt mit Zuschauern austragen und würden dafür auch auf eine Europacup-Teilnahme verzichten. 

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hatte den 3. August als Frist für das Finale gesetzt, andernfalls würde ein Vertreter aus der Liga in die Europa League nachrücken.

Eine Athletic-Fangruppierung macht sich allerdings dafür stark, notfalls bis zum nächsten Jahr zu warten, um vor Anhängern zu spielen. Das Verhalten der UEFA sei „arrogant“, teilte die Gruppierung mit. Das erste rein baskische Pokalfinale sollte eigentlich am 18. April in Sevilla ausgetragen werden, wurde aber wegen der Coronavirus-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.