Täter rastete aus:

Ladendieb attackiert Polizist in Krems

Kuriose Szenen in Krems: Ein 23-Jähriger spazierte zunächst seelenruhig mit gestohlener Ware aus einem Supermarkt, ehe ihn die Polizei im Stadtpark antraf. Dort wollte er gleich in deren Auto steigen, konnte das aber nicht. Da ging er plötzlich auf einen Polizisten los.

„Sie können ruhig die Polizei rufen“, sagte ein 23-jähriger St. Pöltner, der mit Wodka, Eistee und anderen Lebensmitteln einen Kremser Supermarkt ohne zu bezahlen verließ. Er ging zum Stadtpark, wo ihn die Polizei antraf. Der junge Mann wollte gleich zum Posten mitfahren. Doch die Rückbank war voll mit Ausrüstung. Weil er warten musste, rastete er aus, stieß einen Polizisten zu Boden. Bevor er den Beamten weiter attackieren konnte, griffen dessen Kollegen ein – Festnahme!

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
6° / 13°
leichter Regen
6° / 12°
einzelne Regenschauer
7° / 15°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
einzelne Regenschauer
5° / 12°
einzelne Regenschauer