Bezirk Vöcklabruck:

Schwarzfahrer (15) baute Unfall mit 2 Verletzten

Ein Unfall mit zwei verletzten Mitfahrern war das Ende einer zweitägigen, mehrfachen Spritztour, die ein 15-jähriger Schwarzfahrer im Bezirk Vöcklabruck mit gestohlenen Kennzeichen und einem nicht zum Verkehr zugelassenen Auto absolviert hatte.

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck stahl am 17. April 2020 gegen 19 Uhr vom Pkw seiner Großmutter in Vöcklabruck beide Kennzeichentafel und montierte sie auf einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw. Dieses Fahrzeug überließ er dann am 18. April 2020 im Laufe des Nachmittages einem 17-jährigen Bekannten bei einem Einkaufsmarkt in Attnang-Puchheim zu einem Ausparkversuch. Dabei verursachte dieser einen Parkschaden, woraufhin der 15-Jährige mit dem Pkw vom Unfallort flüchtete.

Wieder Kennzeichen abmontiert
Der Unfallverursacher blieb zurück und wartete das Eintreffen der Polizei ab. In weitere Folge lenkte der führerscheinlose 15-Jährige das nicht zum Verkehr zugelassenes Fahrzeug nach Rüstorf, wo er wiederum von einem Pkw beide Kennzeichentafeln stahl und bei ihm montierte.

Gegen Baum gerutscht
Am 19. April 2020 gegen 19.15 Uhr fuhr dann der 15-Jährige vom Ortsgebiet Lenzing über Schleichwege nach Regau. Am Beifahrersitz saß ein 16-Jähriger und hinten links fuhr der 17-Jährige mit, welcher am Vortag in Attnang-Puchheim den Parkschaden verursacht hatte. Im Bereich einer starken Rechtskurve geriet der 15-Jährige dann mit dem Pkw von der sogenannten Vituskirche kommend auf der steil abfallenden Straße ins Schleudern. In weiterer Folge rutschte er frontal gegen einen Baum am rechten Fahrbahnrand, wo der Pkw schwer beschädigt zum Stillstand kam. Ein Anrainer verständigte die Polizei.

Mitfahrer wurden verletzt
Beim Verkehrsunfall erlitten die Mitfahrer Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden nach Erstversorgung durch zwei Rettungs- und einem Notarztteam ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt und zeigte sich im Zuge seiner Vernehmung zum Sachverhalt geständig.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol