Im St. George‘s Park

ENG: Frauen-Liga will Geisterspiele an einem Ort

Nur ein Ort und 45 Geisterspiele in sechs Wochen: Angesichts der Coronavirus-Krise könnte auch die englische Frauen-Fußball-Super-League ein spezielles Ende finden. Die ausstehenden Partien der aktuell unterbrochenen Saison sollen einem BBC-Bericht vom Samstag zufolge zentral im St. George‘s Park ohne Zuschauer stattfinden.

Im nationalen Fußball-Zentrum des englischen Verbandes (FA) könnten die Spiele frühestens am Wochenende 6./7. Juni wieder gestartet werden. Dies hänge jedoch von den Empfehlungen der britischen Regierung zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie ab. Zudem müssten die Spielerinnen in der letzten Mai-Woche wieder mit dem normalen Mannschaftstraining beginnen.

„Wir befinden uns in einem frühen Stadium der Bewertung, welche Optionen verfügbar sind“, sagte ein FA-Sprecher. Alle Szenarien würden ständig überprüft. Betroffen davon sind auch die ÖFB-Teamstützen Viktoria Schnaderbeck und Manuela Zinsberger, die bei Titelkandidat Arsenal unter Vertrag stehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten