Sommer ohne Kultur

Frequency Festival wegen Corona-Krise abgesagt

Wie Vizekanzler Werner Kogler am Freitag dem 17. April in einer Pressekonferenz mitteilte, werden bis 31. August keine Konzerte ausgetragen. Damit ist nun fix, was viele bereits befürchtet hatten: Das Frequency Festival findet nicht statt. Auch die Metastadt Open-Airs müssen abgesagt werden.

Wie Vizekanzler Werner Kogler heute mitteilte, bleiben Groß-Events den ganzen Sommer lang verboten. Bis zum 31. August sollen keine Konzerte stattfinden. Für kleinere Events soll es ab 1. Juli Ausnahmen geben. Damit ist nach dem Nova Rock nun auch das Frequency Festival dem Coronavirus zum Opfer gefallen und muss abgesagt werden. Es hätte von 20. bis 22. August in St. Pölten stattfinden sollen. „Wir hatten bis vor Kurzem die Hoffnung nicht aufgegeben, aber jetzt hat das Virus leider endgültig den Festival Sommer inkl. #FQ20 gekillt“, so die Veranstalter via Facebook.

Was mit bereits erworbenen Tickets passiert, müsse man sich ebenfalls erst überlegen. „Wir arbeiten jedenfalls mit Hochdruck an einer Lösung, aber auch das muss koordiniert werden“, erklärt Organisator Harry Jenner gegenüber der APA. Der Termin für 2021 steht bereits: Das Frequency wird von 19. bis 21. August stattfinden. Dann wolle man auch - wie schon bisher - "ein verstärktes Augenmerk auf österreichische Acts legen.“

Auch die Metastadt Open-Airs müssen verschoben werden. Hier hatten sich Mitte Juli Stars wie Sarah Connor und Sido angekündigt. „Wir arbeiten mit Hochdruck an Nachholterminen“, so die Veranstalter. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

April 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol