16.04.2020 15:34 |

Umstrittener Bau

Grazer Augartenbucht öffnet am Freitag die Pforten

Die umstrittene Grazer Augartenbucht ist fertig und wird am Freitag erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich sein, informierte die Stadt Graz am Donnerstag. Die Baustellenzäune werden weggeräumt und dann können Parkbesucher über eine flache Böschung direkt bis zur Mur. Auch die neuen Sitz- und Liegemöblierungen sind zugänglich.

„Mit der Bucht wurde eine Freizeitoase mit direktem Zugang zum Wasser geschaffen, welche Raum zum Verweilen und Entspannen für die ganze Familie, zum Spielen für die Kinder, zum Sporteln, Lesen, sich Treffen etc. bietet“, so die Stadtregierung per Aussendung.

„Attraktive Räume direkt am Wasser“
„Gerade in dieser herausfordernden Zeit merken wir, wie wichtig Flächen für Naherholung im urbanen Bereich sind. Durch die Augartenabsenkung ist es uns gelungen, eine nachhaltige Nutzung der Mur im Bereich des historischen Stadtkerns möglich zu machen und attraktive Räume direkt am Wasser zu schaffen“, sagt Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP). Um den Menschen in Graz mehr Raum zum Spazieren, Laufen und kurzen Verweilen bieten zu können, habe man sich entschlossen, die Bucht sofort zu öffnen und zugänglich zu machen.

Viel Kritik an Großprojekt
Die baulichen Maßnahmen im Augarten wurden vor allem von den Grünen und der KPÖ kritisiert. Sie wollten bei der Planung mehr Mitsprache jener Menschen, die den Augarten nutzen. Außerdem mussten für die Bucht Bäume gefällt und der Radweg verlegt werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 25°
stark bewölkt
13° / 25°
stark bewölkt
12° / 25°
stark bewölkt
11° / 26°
stark bewölkt
10° / 23°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.