16.04.2020 09:33 |

Produktion fährt hoch

Quarantäne-Ende bringt Neuanlauf in den Betrieben

Aufatmen in der Pongauer Marktgemeinde: Als letzte der neun Salzburger Gemeinden wurde um Mitternacht auch Altenmarkt von den Quarantäne-Beschränkungen befreit. Im Atomic-Werk soll nächste Woche wieder die Produktion hochgefahren werden.

Als letzte Gemeinde isoliert zu sein war schon hart. Jetzt können wir wieder durchatmen und einen Schritt zur Normalität zurückkehren“, zeigt sich Bürgermeister Rupert Winter erleichtert. Seit Mitternacht sind auch in seiner Gemeinde die Quarantäne-Beschränkungen aufgehoben – sie war die letzte von insgesamt neun Salzburger Gemeinden.

Grund für die um zwei Tage verlängerte Isolation in Altenmarkt war eine Häufung von Corona-Fällen im örtlichen Seniorenheim. Zehn weitere Personen hatten sich dort vergangene Woche angesteckt. Damit stieg die Zahl der Infizierten im Wohnhaus auf 22. Drei Personen sind verstorben. Daraufhin wurden Anfang der Woche die übrigen 81 Bewohner und Pflegekräfte getestet. Das Ergebnis: Nur eine weitere Person ist infiziert. Der Aufhebung der Quarantäne stand laut Gesundheitsbehörden nichts im Weg. „Insgesamt sprechen die Zahlen für ein Auslaufen der Quarantäne. Es gibt keine dynamische Entwicklung mehr“, bestätigte Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz.

Befreiungsschlag für die örtlichen Betriebe

Jubeln können auch die örtlichen Betriebe: Im Atomic-Werk, wo zuletzt die Produktion stillgeleget und die Mitarbeiter ins Home-Office geschickt wurden, soll „aller Wahrscheinlichkeit nach“ ab Montag wieder produziert werden. Auch in der Lagerhaus-Filiale freut man sich zur eigentlichen Hauptsaison wieder auf Kunden aus den umliegenden Gemeinden. „Viele Landwirte aus dem Einzugsgebiet beziehen ihre Futtermittel von uns. In Quarantäne-Zeiten durften sie nur mit Sondergenehmigung zum Einkaufen kommen. Das wird jetzt wieder unkomplizierter“, ist der stellvertretende Geschäftsführer, Hannes Schnell, erleichtert.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.