Saal Desinfiziert

NÖ: Soldaten leisten „Assistenzeinsatz“ im Landtag

Niederösterreich
14.04.2020 16:23

Zwei Trupps der ABC-Abwehrkompanie aus Mautern haben am Dienstag den Sitzungssaal des niederösterreichischen Landtags in St. Pölten desinfiziert. Die Mandatare treten am Donnerstag zusammen, um das „NÖ Covid-19-Gesetz“ zu beschließen. Statt 56 Abgeordneten werden in Zeiten des Coronavirus nur 39 anwesend sein.

Experten der ABC-Abwehreinheiten des Bundesheeres haben den Sitzungssaal einer Grundreinigung unterzogen. Landtagspräsident Karl Wilfing (ÖVP) sprach von einem „Assistenzeinsatz“. Die Desinfektion habe zwei Stunden gedauert.

(Bild: APA/BUNDESHEER/CARINA KARLOVITS)
(Bild: APA/BUNDESHEER/CARINA KARLOVITS)

Kontaktflächen von Viren befreit
Sechs Soldaten der ABC-Abwehrkompanie des Stabsbataillon 3 sowie eine Expertin des ABC-Abwehrzentrums Korneuburg standen dafür im Einsatz. Sessel, Tische und andere Kontaktflächen seien durch eine Wischdesinfektion von Viren befreit worden, hieß es.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele