07.04.2020 21:50 |

70-Jähriger angezeigt

Stauden verbrannt: Feuer geriet außer Kontrolle

Unweit der Fischbachalm im Kaiserbachtal zündete ein 70 Jahre alter Mann am Dienstagvormittag bei Säuberungsarbeiten unter anderem Stauden an. Doch das Feuer geriet außer Kontrolle. Es kam zu einem Wiesen- und Waldbrand, die unter schwesten Bedingungen gelöscht werden mussten.

Gegen 9.30 Uhr war der 70-Jährige mit so genannten „Schwendungsarbeiten“ im Bereich des Kaiserbachtales in Kirchdorf in Tirol, etwa 300 Meter von der Fischbachalm entfernt, beschäftigt. „Nachdem eine größere Menge an diversen biogenen Materialien zusammengetragen war, entzündete der Mann den Haufen, unterschätzte dabei jedoch den bergwärts wehenden Wind“, heißt es von Seiten der Polizei. Bald verlor der Pensionist die Kontrolle über das Feuer, welches sich rasch über den umliegenden Wiesen- und Waldbereich seitwärts und bergwärts ausbreitete. Nachdem vor Ort kein Feuerlöscher zur Verfügung stand und der 70-Jährige kein Mobiltelefon bei sich hatte, musste er mit seinem Fahrzeug zurück zur Fischbachalm fahren, um von dort aus den Notruf absetzen zu können.

Schwierige Löscharbeiten
Von der Leitstelle Tirol wurden die Feuerwehren Kirchdorf, Erpfendorf und St. Johann in Tirol sowie die Rettung und die Polizei Erpfendorf alarmiert. Die alarmierten Feuerwehren waren mit insgesamt 80 Mann Besatzung und 11 Fahrzeugen im Einsatz. Der Brand konnte schließlich am Abend unter Kontrolle gebracht werden. „Nach Abschluss der Ermittlungen wird seitens der Polizeiinspektion Erpfendorf ein Abschlussbericht an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und die Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel erstattet werden“, erklärt die Exekutive.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 27°
bedeckt
7° / 25°
leichter Regen
7° / 24°
stark bewölkt
9° / 26°
einzelne Regenschauer
9° / 24°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.