08.04.2020 08:00 |

Corona-Tests

Starke Nachfrage bei Eugendorfer Labor

Ein Gen-Labor in Eugendorf sattelte auf Corona-Tests um und schafft bis zu 10.000 Analysen täglich. Seit Start am Montag ist die Nachfrage gerade von Unternehmen ungebrochen hoch.  

Eigentlich werden bei Novogenia in Eugendorf Gen-Tests durchgeführt. Das Unternehmen sattelte aber um und nimmt seit Montag das Erbgut des Coronavirus ins Visier. Dank einer Umstellung der technischen Systeme werden im Labor nun Corona-Tests und Antikörper-Tests durchgeführt. Zwischen 5000 und 10.000 pro Tag sollen möglich sein.

„Die Umstellung ist sehr gut angelaufen. Wir haben schon mehrere hundert Bestellungen und von allen Seiten Anfragen – auch aus dem Ausland“, verrät Geschäftsführer und Molekularbiologe Daniel Wallerstorfer. Derzeit zählen vor allem Unternehmen zu den Kunden, aber auch ein österreichischer Fußballklub sei interessiert. Auch Privatpersonen können sich ein Test-Kit online bestellen und dann die Probe im Labor analysieren lassen - die Kosten müssen sie ohne ärztliche Anordnung aber selbst tragen.

Ob das Eugendorfer Labor auch das Land Salzburg bei den Test-Analysen unterstützt, wird heute bei einem Treffen mit dem Krisenstab verhandelt. Jedenfalls könnte so das Test-Niveau deutlich angehoben werden. Derzeit sind im Bundesland täglich 500 Tests möglich. „Das Labor ist für Großaufträge gerüstet“, versichert Wallerstorfer. Derzeit arbeitet das Unternehmen an einem Immunitätspass. Die Idee: Wer laut Testergebnis gegen das Coronavirus immun ist, soll von den Ausgangsbeschränkungen ausgenommen werden. 

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.