01.04.2020 11:37 |

Verantwortungslos:

Unbelehrbare feiern weiter Corona-Partys

Während sich der Großteil der Bürger an die Ausgangsbeschränkungen hält, gibt es immer noch einige, die diese weiter ignorieren. Bei Verstößen drohen Strafen in der Höhe von bis zu 3600 Euro.

Bürgermeister Reinhard Deutsch reicht es: Seit Längerem beobachtet die Stadtgemeinde Jennersdorf bereits die Hotspots, an denen sich die Jugendlichen zum Feiern treffen. Und dort wird auch in Zeiten der Corona-Krise fröhlich Party gemacht. Erst am Wochenende hatte es wieder Treffen bei der Aussichtswarte im Ortsteil Henndorf sowie am Tafelberg gegeben, berichtet der Stadtchef. Bei den Ausgangsbrechern soll es sich um Jugendliche und junge Erwachsene aus den umliegenden Ortschaften sowie aus dem steirischen Grenzgebiet handeln. Besonders ärgert, dass sich die Feiernden offenbar nicht einmal von der Ansteckungsgefahr abschrecken lassen.

„Jugendlicher Leichtsinn ist etwas anderes. Wenn ein Teil der Gesellschaft nicht bereit ist, die Regeln einzuhalten, müssen sie damit rechnen, dass es Konsequenzen gibt“, will Deutsch die Exekutive jetzt gezielt auf die Hotspots hinweisen. Auch in anderen Gemeinden musste die Polizei einschreiten. In Oggau sorgte zuletzt - wie berichtet - eine familiäre Zusammenkunft für Aufregung und wurde aufgelöst. In Eisenstadt trafen sich sieben Personen in einer Wohnung. Sie alle wurden angezeigt. In Tauchen verständigten Nachbarn wegen Lärm in einem Einfamilienhaus die Exekutive. Für die zehn Leute, die sich dort versammelt hatten, setzte es Anzeigen.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 18°
bedeckt
12° / 21°
bedeckt
11° / 18°
leichter Regen
12° / 19°
bedeckt
11° / 19°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.