Seine Streichliste

Real-Umbruch: Verkauft Zidane gleich fünf Spieler?

Bahnt sich bei Real Madrid ein großer Umbruch an? Trainer Zinedine Zidane möchte sich im Sommer offenbar gleich von fünf Spielern trennen, um dann selbst am Transfermarkt aktiv zu werden.

Wie die spanische „AS“ berichtet, plant der französische Ex-Weltklasse-Kicker den Verkauf einiger Spieler. Auf Zidanes Streichliste befinden sich prominente Namen. Unter den möglichen Abgängen sollen sich die Offensivspieler Gareth Bale, James Rodriguez und Lucas Vazquez befinden. Zudem sollen zwei Kicker aus dem Trio, Luka Modric, Marcelo und Nacho, verkauft werden.

Dann hätte Zidane von der Klubführung offenbar die Erlaubnis, selbst eine Transferoffensive zu starten. Ganz oben auf der Wunschliste: PSG-Superstürmer Kylian Mbappe. Zudem wirft man ein Auge auf Eduardo Camavinga von Stade Rennes und Lyons Rayan Cherki.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten