28.07.2010 12:34 |

Feiern ohne Ende

Wiesen feiert 25 Jahre "Sunsplash"-Festival im August

In Wiesen jagt in der heurigen Festival-Saison ein Jubiläum das nächste: Nach einer zweitägigen Party zum 15. Geburtstag des Forestglades feiert das Publikum in einem Monat 25 Jahre Sunsplash. Wie bereits im Vorjahr präsentiert sich das Festival rund um Afro-, Latin- und Reggae-Rhythmen auch heuer wieder unter dem neuen Namen Sunsplash Reloaded. Für die eintägige Konzertreihe haben sich unter anderem Künstler wie Gentleman & The Evolution sowie Mono & Nikitaman angekündigt.

Einmal im Jahr kommt in der Erdbeergemeinde so etwas wie Jamaika-Feeling auf. Und zwar dann, wenn zahlreiche Musikbegeisterte mit Buschtrommeln und Hängematten unter dem Arm zum Festivalgelände mit den weißen Zeltspitzen marschieren. Seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert geben sich dort im Hochsommer die Reggae-Größen die Klinke in die Hand.

Im Vorjahr luden die Klänge von Alpha Blondy, Hans Söllner sowie Mono & Nikitaman zum gemütlichen Tanzen ein. Letztere Band, ein deutsch-österreichisches Reggae- und Dancehall-Duo, tritt auch heuer wieder auf - dieses Mal als Co-Headliner vor Gentleman. Der deutsche Sänger mit dem bürgerlichen Namen Tilmann Otto feierte seine ersten Erfolge mit der Multikulti-Formation Freundeskreis und dem Lied "Tabula Rasa" und präsentiert in Wiesen gemeinsam mit seiner Band The Evolution sein im April erschienenes Album "Diversity". Aber auch Ohrwürmer wie "Superior" oder "Intoxication" haben große Chancen, gehört zu werden.

Neben Gentleman und Mono & Nikitaman treten auch der jamaikanische Sänger Sizzla, die westafrikanische Truppe Touré Kunda sowie der Sizilianer Alborosie auf, der sich ganz dem rot-gelb-grünen Lebensgefühl verschrieben hat. Den Startschuss des Sunsplash Reloaded-Festivals 2010 gibt der deutsche Reggae-Interpret Martin Jondo, danach präsentieren Ocho Macho aus dem ungarischen Szombathely einen Mix aus Indie, Punk und Reggae.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 8°
wolkig
5° / 10°
stark bewölkt
-1° / 8°
wolkig