20.03.2020 08:35 |

Attacke vor Pizzeria

Angestellter sticht mit Messer auf seinen Chef ein

Etwas zu tief ins Glas geschaut haben dürften ein Unternehmer (49) und sein Angestellter (54) auf einem Parkplatz im Rosental am Freitag kurz nach Mitternacht. Ein Streit war die Folge, der in eine Messerstecherei mündete und beide ins Krankenhaus brachte.

Warum die beiden Männer derart in Streit geraten waren, sodass der 54-jährige Angestellte seinen Chef sogar mit dem Messer attackierte und diesen am Oberkörper schwer verletzte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Offenbar dürften die beiden Männer auf dem Parkplatz einer beliebten Pizzeria im Rosental ausgelassen gefeiert haben, wobei auch reichlich Alkohol geflossen sein dürfte.

Die Polizei vermutet, dass das auch der Grund dafür gewesen sein könnte, dass es am Freitag kurz nach Mitternacht zwischen dem Restaurantbetreiber und seinem Angestellten, einem slowenischen Staatsbürger, zu der heftigen Auseinandersetzung gekommen war. Der 49-Jährige wurde durch Messerstiche schwer verletzt. Er musste mit der Rettung ins LKH Villach gebracht werden.

Der Slowene wurde bei dem Raufhandel ebenfalls verletzt. Der Mann wurde im Krankenhaus ambulant versorgt. Er wurde unmittelbar nach seiner Entlassung aus dem Landeskrankenhaus festgenommen. „In Corona-Zeiten wird das leider nicht der letzte Vorfall gewesen sein“, meint ein Polizist.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.