09.03.2020 10:45 |

Eishockey

Sieg - perfekt war aber nur das Resultat

Die Bulls legten gegen Villach in Viertelfinalduell drei daheim gleich nach. Das 4:0 - Baltram, Mario Huber, Hochkofler, Schiechl netzten - täuscht jedoch, das Ergebnisverwalten nach dem 2:0 war eine haarige Sache. Serien-Stand: 2:1. Matchpucks haben bereits Bozen und Linz - KAC steht vorm Aus!

Alex Rauchenwald meldete sich nach seiner Darmgrippe zurück. Stieg in die Serie gegen die „Adler“, bei denen Papa Gerald den Vorstand anführt, ein. „Smokey“ hatte gleich zwei Abschlüsse. In einer Startphase, die Salzburg gehörte.

Doch zwei eher flaue Powerplays – in Villach noch mit vier Toren top – bremsten die Hausherren ein. Eine Art Schlampigkeit riss ein.

Deshalb kam das 1:0 wie gerufen. Viveiros verzögerte an der blauen Linie lange, seinen Schuss fälschte Baltram mit dem Körper ab. Im Mittelabschnitt ging Tempo verloren, Villach agierte auf Augenhöhe. Aluminiumtreffer gab es auf beiden Seiten, Heinrich und Schiechl bekamen Schläger ins Gesicht – nach Kabinen-Stopps ging es allerdings weiter.

Davor hatte das Powerplay endlich gefruchtet, Mario Huber einen Abpraller versenkt. Für den Spiele-Dino war es das 247. EBEL-Spiel in Serie – die letzten 16 ohne Tor taten weh.

Starker Lamoureux zur Stelle

VSV war dem Anschlusstor näher als die Bulls einer höheren Führung. „Es war kein perfektes Spiel von uns, die Villacher waren zu viel in unserem Drittel“, gestand Trainer McIlvane. „Aber wenn das Momentum zu kippen drohte, machten wir gute Blocks oder der starke Goalie Lamoureux war zur Stelle.“

Schiechl groß im Bild


„JP“ rettete sein drittes Saison-Shutout noch in letzter Sekunde. Da stand es bereits 4:0. Weil Schiechl erst Hochkofler toll bediente, dann in Unterzahl aus dem eigenen Drittel ins verwaiste Tor traf.

„Wir haben defensiv sehr gute Arbeit geleistet, wurden dafür belohnt“, sagte die Arbeitsbiene. Und lieferte ein weiteres Argument für eine Vertragsverlängerung.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.