08.03.2020 23:03 |

Ski Nordisch

Die Gold-Flut ging munter weiter

Großer Tag für Salzburgs junge Nordische bei der Junioren-WM: Mit Marita Kramer, Lisa Eder und Peter Resinger waren deren drei maßgeblich an Skisprung-Mixed-Gold beteiligt. Und das Brüderpaar Stefan und Thomas Rettenegger leistete seinen nicht unwesentlichen Beitrag zum Team-Titel für Österreichs Kombinierer.

Österreichs Nordische Talente sind in Oberwiesenthal auf den Geschmack gekommen - und Salzburgs Youngsters mischten wieder kräftig mit. So sicherten Marita Kramer (mit ihrem dritten Gold), Lisa Eder und Peter Resinger (jeweils das zweite) Rot-Weiß-Rot den Junioren-WM-Titel im Mixed. Der zur Halbzeit an Norwegen verloren schien. Doch bereits Eder und Marco Wörgötter (T) egalisierten die 22 Zähler Rückstand - am Ende lag das Quartett um 1,6 vorne.

Vorsprung sogar ausgebaut

Auch in der Nordischen Kombination gab’s Team-Gold. „Trotz schwierigster Bedingungen und viel Rückenwird hatten wir richtig gute Sprünge“, nahm Stefan Rettenegger 21 Sekunden Vorsprung auf Frankreich als Startläufer mit seine fünf Gundersen-Kilometer.

„Erste Runde voll auf Zug, auf der zweiten alle Reserven rausgehaut!“ - so lautete die Order von ÖSV-Gruppentrainer Günther Chromecek. Und genau so baute der Pfarrwerfener die Führung sogar noch aus. Auch der zwei Jahre ältere Bruder Thomas und Tirols Johannes Lamparter ließen keinen Verfolger ran, sodass Fabio Obermeyr 35,9 Sekunden vor den Franzosen den Sack nur noch zumachen musste.

Für Stefan Rettenegger die Krönung einer super Saison. Auf die er in Eisenerz nun noch den Gesamtsieg im Alpencup draufsetzen möchte. Da ist der steirische Team-Schlussläufer als Führender übrigens Stefans größter Titelrivale.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Nordische Kombination, Teambewerb: 1. Österreich (S. und T. Rettenegger, Lamparter, Obermeyr) 47:23,5, 2. Frankreich +35,9, 3. Norwegen +38,2.

Skispringen, Mixed-Team: 1. Österreich (Eder, Kramer, Wörgötter, Resinger) 1023,3, 2. Norwegen 1021,7, 3. Slowenien 986,0.

Harald Hondl
Harald Hondl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.