Rose May Alaba:

„Die Welt, in der wir leben, ist nicht einfach“

Rose May Alaba, die Schwester des Star-Kickers David Alaba, zu Gast im „Krone“-Studio. Mit im Gepäck: ihre brandneue Single. „Oshey“ heißt der neue Song. In der Sprache ihres aus Nigeria stammenden Vaters bedeutet das Wort „Danke“, und genau das soll der R&B-Song auch sein: ein Dankeschön an ihre Familie und Freunde für deren großartige Unterstützung.

Adabei-TV-Moderatorin Sasa Schwarzjirg plaudert mit der sympathischen Musikerin und Fashionista über ihre Leidenschaften Musik und Mode, das Geschwister-Band zu David und darüber, wie das Leben als Tante ihr Leben auf den Kopf gestellt hat.

Alle anzeigen