09.04.2020 11:59 |

Brauch zu Ostern

So geht‘s: Ein saftiges Osterlamm muss sein

Es ist ein alter Brauch zu Ostern, ein Osterlamm zu backen. Wir haben das perfekte Rezept für Sie ausprobiert. Wie Sie Ihr eigenes saftiges Osterlämmchen backen können, zeigen wir Ihnen im Video: 

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 130 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 130 ml Rapsöl
  • 130 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 130 ml Eierlikör

Zubereitung: 

Backofen auf 170 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Lamm-Backform mit Öl ausstreichen und mit Mehl ausstauben.
Mehl und Backpulver versieben. Eier trennen. Eidotter mit 70 g Staubzucker, Salz, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale gut schaumig (mind. 10 Minuten) rühren. Das Öl unter ständigem Rühren langsam einlaufen lassen. Dann den Eierlikör hinzugeben.

Eiklar zu Schnee schlagen. Anschließend die Mehlmischung in die Öl-Masse heben. Zuletzt den Schnee behutsam unterheben. Masse in die vorbereitete Lammform geben und im Backofen auf unterster Schiene ca. 35 Minuten backen.

Osterlamm aus dem Backofen nehmen, ca. 10 Minuten rasten lassen, die Form abnehmen und mit Staubzucker bestreuen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.