06.03.2020 15:30 |

Endlich Zusage:

Zwangsumleitung durch Landecker Tunnel mautfrei

Die Asfinag lenkte in der Vignettenbefreiung während der Straßensperre beim Bau der „Schlossgalerie“ ein. 

Der Spatenstich zur größten Straßenbaustelle des Landes im Bezirk Landeck, der Bau der „Schlossgalerie“ zwischen Landeck Süd und Einfahrt Fließer Au, steht unmittelbar bevor. Während der Totalsperre von insgesamt drei Monaten wird der gesamte Verkehr durch den Landecker Tunnel umgeleitet. Um Chaos in der Stadt zu verhindern, forderte BM Jörg eine temporäre Mautbefreiung, die anfänglich von der Asfinag abgelehnt wurde. Seit gestern können die Landecker aufatmen: Nach Intervention des Landes ist die Mautfreiheit zugesagt.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 17°
wolkig
3° / 17°
wolkig
3° / 15°
wolkig
3° / 17°
wolkig
3° / 16°
wolkig