04.03.2020 11:07 |

Tragödie um 19-Jährige

Steirer erschoss irrtümlich Freundin - verurteilt

Es war eine Tragödie, die für Erschütterung sorgte: Ein damals 19-jähriger Oststeirer erschoss im September des Vorjahres versehentlich seine gleichaltrige Lebensgefährtin. Sie war sofort tot. Am Mittwoch wurde der junge Mann in Graz wegen fahrlässiger Tötung (nicht rechtskräftig) verurteilt.

Der damals 19-Jährige war im Vorjahr gerade erst mit seiner Lebensgefährtin Vater geworden und in ein Haus in der Gemeinde Fehring gezogen. Am Abend des 4. September hantierte der Lehrling neben ihr mit einer Hahnbüchsflinte, die an der Wand aufgehängt war. Dabei dürfte sich ein Schluss gelöst haben, der die 19-Jährige im Gesichts- und Halsbereich traf. Sie war sofort tot.

Acht Monate bedingte Haft
Der Prozess in Graz hatte unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattgefunden. Damit soll der höchstpersönliche Lebensbereich des Angeklagten geschützt werden, wurde am Mittwoch bei Gericht begründet.

Der junge Mann wurde nach kurzer Verhandlung wegen fahrlässiger Tötung zu acht Monaten Haft verurteilt, wobei die Strafe bedingt nachgesehen wurde. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig. Die Staatsanwaltschaft hat keine Erklärung abgegeben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 6°
leichter Schneefall
3° / 5°
leichter Schneefall
5° / 6°
Schneeregen
1° / 8°
stark bewölkt
0° / 2°
Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.