Arbeiterkammer OÖ

Nahrungsergänzungsmittel: Ein Produkt war ungesüßt

Nicht zu empfehlen! So das Ergebnis der Linzer Konsumentenschützer, nachdem sie 14 Kinder-Nahrungsergänzungsmittel unter die Lupe genommen haben. Elf überschritten die Zufuhrempfehlung für 4- bis unter 7-Jährige. Nur ein Mittel war ungesüßt. Ein anderes wurde eher als Nascherei als eine sinnvolle Ergänzung eingestuft.

„Allein schon die Zusammensetzung beziehungsweise Kombination mit Zucker oder künstlichen Süßstoffen hebt die Wirkung der Vitamine eigentlich wieder auf“, erklärt die Linzer Allgemeinmedizinerin Katharina Raß-Viehböck. Insgesamt 14 zufällig ausgewählte Nahrungsergänzungsmittel von Apotheken, Internetvertrieben und Einzelhandelsgeschäften nahmen die Konsumentenschützer unter die Lupe.

Überschreitung der Zufuhrempfehlung
Das Ergebnis war eindeutig – nicht zu empfehlen! Im deutschsprachigen Raum gelten die D-A-CH Werte als Grundlage für eine optimale Nährstoffversorgung. Bei elf der 14 Produkte kommt es bei mindestens einem Nährstoff zu einer Überschreitung der Zufuhrempfehlung für 4- bis unter 7-Jährige. Bei dem Wirkstoff Biotin wurde einmal der Wert sogar um tausend Prozent überschritten. Und 21 Prozent der Nahrungsergänzungsmittel sind nicht einmal für Erwachsene für den Verzehr geeignet.

Als Nascherei eingestuft
Ein Produkt wurde von den Testern der Arbeiterkammer als Nascherei und nicht als eine sinnvolle Nahrungsergänzung abgestempelt. Nur ein Mittel war ungesüßt, fünf enthielten Zucker und Glucosesirup, in acht steckten Süßungsmittel oder künstliche Süßstoffe.

Die gesamte Erhebung finden Sie online unter ooe.konsumentenschutz.at.

Philipp Zimmermann, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.