21.02.2020 17:25 |

100 Jahre Festspiele

Gratis-Führungen zum Welttag der Fremdenführer

Zum Welttag der Fremdenführer erwartet die Salzburger ein besonderes Programm: „Passend zum Motto “100 Jahre Festspiele„ gibt es morgen ab 9 Uhr kostenlose Führungen “, so Fremdenführerin Inez Reichl.

Treffpunkt ist beim Mozarteum in der Schwarzstraße. 35 Fremdenführer nehmen die Salzburger am Samstag mit auf eine Reise in die Vergangenheit der Mozartstadt. „Vom Landestheater über das Cafe Bazar bis zum legendären Festspielhaus geht die Führung. Wir erzählen den Salzburgern Geschichten und Anekdoten aus den vergangenen 100 Jahren“, erzählt die Reiseführerin. Der Tag wird in Zusammenarbeit mit der Stiftung Mozarteum und den Festspielen organisiert. „Wir freuen uns schon sehr auf viele interessierte Salzburger“, so Reichl.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol