21.02.2020 09:16 |

Red-Carpet-Blickfang

Meyer-Landrut: Heißer Cut-out-Look auf Berlinale

Lena Meyer-Landrut hat sich mal wieder von ihrer besonders verführerischen Seite gezeigt - und zwar auf der Berlinale 2020. Am Donnerstagabend wurden die 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet. Und die Sängerin sorgte eindeutig für den Blickfang am Red Carpet.

Bei der Eröffnung der Berlinale sorgten viele Stars trotz eisiger Temperaturen für heiße Momente am roten Teppich. Allen voran Lena Meyer-Landrut, die in einem eleganten Cut-out-Kleid mit Glitzer-Trägern und tiefem Ausschnitt über den Red Carpet schritt. 

Gekonnt posierte die Sängerin für die Fotografen und zeigte im schimmernden Satin-Look mal wieder richtig viel Haut. Damit sorgte die 28-Jährige eindeutig für den Wow-Auftritt bei der Eröffnung der Filfestspiele in der deutschen Hauptstadt.

Vor ihrem Gang über den roten Teppich gab Lena ihren Followern Einblicke auf die Vorbereitungen für die Gala. „Lass die Verwandlung beginnen“, scherzte die Musikerin in ihren Insta-Storys, filmte sich bei ihrem Styling und zeigte, wie viel Arbeit hinter dem perfekten Red-Carpet-Look steckte. Und all die Mühe hat sich gelohnt: Das Ergebnis konnte sich nämlich wirklich sehen lassen!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol