14.07.2010 15:25 |

Hunde-Komödie

"Marmaduke" - schlimmer als der schlimmste Teenie

Welpen sind total süß. Wächst so ein Fiffi aber zu Kalbsgröße heran wie die Dogge Marmaduke, ist schnell Schluss mit putzig. Erschwerend kommt hinzu, dass der tierische Antiheld der Hundekomödie "Marmaduke" in den Flegeljahren steckt. Als seine Menschenfamilie aus der gemütlichen Provinz ins schicke Los Angeles umzieht, wo Herrchen eine Stelle als PR-Fachmann für Hundefutter antritt, wird der pubertierende Vierbeiner zur wandelnden Katastrophe.

Zuletzt zeigte der Erfolgsfilm "Marley & Ich", dass Hundekomödien eine sichere Bank in Hollywood sind. Deshalb verwundert es eigentlich, dass die "Marmaduke"-Comics, eine amerikanische Institution, erst jetzt verfilmt wurden. Seit 1955 veröffentlicht der mittlerweile 86-jährige Zeichner Brad Anderson seine lakonischen Cartoons über die Macken einer dänischen Dogge.

Marmaduke, im Original stumm, labert in einem fort und wird zur schlichten Kopie eines unsicheren männlichen Teenagers. Als Neuankömmling auf der Hundewiese wird er von der Außenseiter-Clique aufgenommen, würde aber lieber zur coolen Rassehunde-Gang gehören, die vom Macho-Rüden Bosco angeführt wird. Mit Hilfe von Hauskater Carlos, der wie die "Shrek"-Katze einen deftigen Latino-Akzent hat, profiliert er sich als unerschrockener Katzenjäger und pirscht sich an Boscos Freundin, die seidige Lassie-Dame Beverly, an. Bis er erkennt, dass er der Falschen nachschnüffelt, geht sehr viel zu Bruch.

Das sagt "Krone"-Kinoexpertin Christina Krisch zum Film: Was nach den Ingredienzien einer typischen Highschool-Romanze klingt, ist in Wirklichkeit eine tierische Dramödie, denn Marmaduke (gesprochen von Christian Ulmen) ist eine dänische Dogge - und Beverly eine Collie-Hündin! Augenzwinkernd überträgt Regisseur Tom Dey die Klischees einer Teenagerkomödie auf den Mikrokosmos eines Vierbeiners, nämlich des Riesenhundsviehs Marmaduke, der nicht nur sprechen, sondern auch surfen kann. Fazit: Hunde sind auch nur Menschen! Amüsante Blickwinkel aus der Kläfferperspektive!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol