16.02.2020 07:00 |

Ab Dienstag kühler

Temperaturen bleiben vorerst zweistellig

Der Sonntag wird erneut zweistellig! Die Meteorologen prognostizieren frühlingshafte Temperaturen bis zu 15 Grad in den Tallagen und zehn Plusgrade in 2000 Meter Höhe. Doch damit noch lange nicht genug in Sachen Rekordwerte Die Null-Grad-Grenze steigt am Sonntag auf sagenhafte 3400 Meter Höhe! Auch die Sonne zeigt sich wieder oft. Erst am Dienstag wird es wieder spürbar kühler.

„Es bleibt frühlingshaft warm“, sagt Meteorologe Alexander Klee von der ZAMG in Innsbruck. Sonnenanbeter können sich am Sonntag zudem abermals auf einiges an Sonne freuen, lediglich ab und zu ziehen einige hohe Wolken über Tirol durch, die da und dort etwas dichter ausfallen.

Vorsicht im Gelände
Diese Vorzeichen werden wieder viele auf die Berge locken. Bei Skitouren und Variantenfahrten abseits gesicherter Pisten ist freilich große Vorsicht angebracht. Noch am Samstag herrschte am Arlberg, im Außerfern, in der Silvretta und südlich des Inns bis zum Zillertal oberhalb von 2200 Metern Lawinengefahrenstufe 3 (erhebliche Gefahr). Bekanntlich passieren bei Stufe 3 die meisten Unfälle! Die Tendenz war freilich sinkend.

Am Montag sollte es noch einmal ungewöhnlich mild bleiben. „Ab dem Nachmittag tritt die Sonne im Oberland und Außerfern jedoch langsam in den Hintergrund“, sagt Meteorologe Klee. Im Außerfern setzen dann Schauer ein.

Lokale Schauer
In der Nacht sind überall Schauer möglich, die freilich lokal begrenzt bleiben. In der Hahnenkammregion und in den südlichen Tälern sollte es keinen Niederschlag geben.

Am Dienstag erwarten uns Höchstwerte von etwa sieben Grad plus, die der Jahreszeit eher entsprechen – weiter bei viel Sonne. Einen Wintereinbruch sieht Klee voerst nicht: „Eventuell könnte es am nächsten Wochenende Schnee geben, wenn uns erneut ein Sturmtief erreicht.

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 30°
einzelne Regenschauer
13° / 30°
einzelne Regenschauer
15° / 28°
einzelne Regenschauer
14° / 30°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.