Weg abgeschnitten

Soldat beendet Horrorfahrt von beschwipstem Lenker

Gefährliche Szenen spielten sich Donnerstagabend bei Ruprechtshofen im Bezirk Melk ab. Ein Alko-Lenker fuhr Schlangenlinien, mehrere entgegenkommende Lenker mussten ausweichen. Philipp Benda nahm die Verfolgung auf und konnte den Betrunkenen anhalten.

„Es grenzt an ein Wunder, dass nichts passiert ist“, erzählt Philipp Benda. Der 47-jährige Soldat befand sich auf dem Heimweg - zufällig von einem Praxis-Kurs über das Herausziehen von Personen aus Fahrzeugen - als ihm ein Pkw-Lenker auffiel. „Er fuhr Schlangenlinie, kam immer wieder auf die andere Fahrbahn. Einige Lenker konnten gerade noch ausweichen“, erzählt Benda.

Der Soldat verfolgte das Auto und alarmierte die Polizei. Ein erster Anhalteversuch scheiterte, der Alko-Lenker brauste weiter Richtung Wieselburg. „Vor einer Kreuzung sah ich meine Chance“, so der 47-Jährige. Er überholte den Alko-Lenker, zwang ihn zum Anhalten, schnappte sich dessen Autoschlüssel und übergab ihn der Polizei. Bei aller Freude, dass es keine Verletzten gab, ist Benda aber auch sauer: „Außer mir zeigte niemand eine Reaktion auf die Wahnsinnsfahrt.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 28°
stark bewölkt
19° / 29°
stark bewölkt
18° / 29°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
einzelne Regenschauer
15° / 27°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.