14.02.2020 12:30 |

Deutsches Vorbild

Weltweit erste Pizzen mit Klimascore auf dem Markt

Der deutsche Lebensmittelhersteller Veganz Group AG macht es vor und bringt nun die weltweit erste Pizza mit Klimascore auf den Markt. Für alle Verbraucher wird auf den leckeren und beliebten Tiefkühlpizzen nun transparent der ökologische Fußabdruck sichtbar.

Die nachhaltigen und veganen Pizzen, die zum bewussten Konsumieren anregen, sind ab sofort im Handel verfügbar: Veganz Pizza Tricolore, Pizza Spinaci und Pizza Verdura.

CO2-sparender Spitzenreiter ist die neue Pizza Spinaci, die insgesamt nur 594g CO2 in der Produktion verbraucht, inklusive Transport und Verpackung. Im Vergleich mit über 100.000 Lebensmitteln in Deutschland schneidet sie besser als 40 % der Lebensmittel ab, und erhält im Eaternity Klimascore das Maximum von drei Sternen, damit liegt sie im Bereich einer „klimafreundlichen Ernährung“. Mit ebenfalls drei Sternen in den Kategorien Tierwohl und Regenwaldnutzung sowie zwei Sternen beim Wasserverbrauch mit ca. 20 Litern sind die Pizzen echte Umweltschützer.

Das klimabewusste Unternehmen kommt damit den Wünschen der Verbraucher nach, von denen bereits 77 % angeben, beim Lebensmitteleinkauf großen oder sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu legen. Das ergab die im November 2019 europaweit durchgeführte Veganz Ernährungsstudie mit 23.000 Teilnehmern. 

Alle drei Pizzasorten sind nicht nur nachhaltig, sondern auch besonders schmackhaft. Sie werden nach italienischem Vorbild zubereitet. Abgerundet wird das Pizzaerlebnis mit dem veganen Reibeschmelz, einem extra cremigen Käseersatz. Die Pizza Verdura ist bereits jetzt ein Topseller und bei Spar verfügbar. Ab März ist zusätzlich die Sorte Spinaci in allen Interspars erhältlich.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.