14.02.2020 06:00 |

Flug-Show

Der Kulm schreibt weiter Geschichte

Schanze frei! Beim Comeback der Ski-Adler am Kulm zieht ganze Region an einem Strang. OK-Chef Christoph Prüller stapft erstmals in den mächtigen Spuren von Hubert Neuper - und hofft auf einen gnädigen Wettergott.

Die Meldung vom Rückzug von Hubert Neuper hat vor gut einem Jahr wie eine Bombe am Kulm eingeschlagen. Seit 1993 hat der Hupo dort Skifliegen um Skifliegen organisiert, die Emotionen rund um die Ski-Adler so richtig geschürt. Wer, wenn nicht er, sollte für weitere Höhenflüge sorgen?

Nach dem Crash zwischen Neuper und dem ÖSV steht am Wochenende zum ersten Mal Christoph Prüller als OK-Chef in der Auslage: „Trotz widriger Wetterbedingungen haben wir den Aufbau wie geplant hinbekommen. Die Schanze – Spur und Auslauf – ist in einem perfekten Zustand!“

Etwas Sorgen bereiteten am Donnerstag bei den finalen Arbeiten die Wetterprognosen für den heutigen Freitag. Ein paar Niederschläge könnten da dem Kulm-Team das Leben schwer machen. Aber: „Wir werden auch diese Situation meistern. Für Samstag und Sonntag sind die Prognosen dann ja sehr gut!“

Und wenn sich am Kulm die Ski-Adler in die Tief stürzen – zuletzt übrigens 2018 – dann lebt auch die (berechtigte) Hoffnung auf Volksfeststimmung. Prüller: „Wir erwarten am Wochenende in Summe 25.000 Fans an der Schanze!“

Die Einsatzkräfte sind gerüstet, sie sind in der Region Bad Mitterndorf-Tauplitz in der Vergangenheit ja schon mit weitaus größeren Menschenmassen fertig geworden. Auf der B 145 und auf der B 320 im Kreuzungsbereich Trautenfels ist bis Sonntag freilich immer wieder mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Zurück zur Schanze. Was abgehen würde, wenn ein Adler sogar die 250-Meter-Marke überfliegt, kann man erahnen. Der Kulm hat in Sachen Stimmung schon immer Sportgeschichte geschrieben. Und am Wochenende soll das eine oder andere Kapitel folgen. Unter dem Motto „Wir sind Kulm“ will das OK-Team gemeinsam mit dem Tourismusverband Ausseerland, den Gemeinden und lokalen Vereinen der Schanze neues Leben einhauchen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 10°
heiter
-2° / 10°
heiter
-2° / 11°
wolkenlos
0° / 8°
einzelne Regenschauer
-0° / 6°
leichter Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.