Aufreger im Video:

Eklat! Spieler attackiert Ballbuben nach Schuhwurf

Riesen-Aufreger: In Tunesien ist es zu einer brutalen Attacke auf einen Ballbuben gekommen! Die wilden Szenen sehen Sie oben im Video.

Alles fing eigentlich ganz harmlos an: ein normales Foul in der Partie Hammam-Lif gegen Bizertin (2:1). Mohamed Yeken zog seinen rechten Schuh aus, der gegnerische Keeper warf diesen daraufhin weg.

Kurz nachdem das Spiel wieder weiterlief, wurde es richtig wild auf dem Feld. Ein Ballbub schmiss den Schuh von Yeken auf die Tribüne. Die Folge: Der Spieler verlor komplett die Nerven und attackierte den Buben. Dieser blieb zum Glück unverletzt, Yeken flog mit Rot vom Platz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten