08.02.2020 12:30 |

Asfinag (noch) dagegen

Landecker Bürgermeister kämpft um Mautbefreiung

Der im Frühjahr startende Bau der Schlossgalerie zieht Totalsperren der Bundesstraße nach sich. Für die Zwangsumleitung durch den Landecker Tunnel fordert der Landecker BM Jörg eine Mautbefreiung. Laut Asfinag ist das nicht möglich, Jörg will aber weiterkämpfen. Der Landtag schob die Entscheidung auf März

Es wird heuer die größte Straßenbaustelle des Landes im Bezirk: die Schlossgalerie zwischen Landeck und Fließer Au. In der zweieinhalbjährigen Bauzeit muss die L76 für insgesamt drei Monate gesperrt werden, die Umleitung wird durch den Landecker Tunnel führen.

„Die Antwort war abschlägig“
Für den Landecker BM Wolfgang Jörg ist klar: Es muss eine Mautbefreiung geben, die er auch schriftlich von der Asfinag einforderte. „Die Antwort war abschlägig“, berichtet er, „für die Asfinag ist es kein unaufschiebbares Ereignis.“ In einem zweiten Schreiben argumentierte er, die Sicherungsmaßnahmen seien Ergebnis von höherer Gewalt. Jörg: „Darauf habe ich noch keine Reaktion erhalten.“

„Ein weiteres Beispiel der Verzögerungstaktik“
Ein Dringlichkeitsantrag der Neos im jüngsten Landtag zu dieser Causa wurde in den Ausschuss für Wohnen und Verkehr (März) verwiesen. „Ein weiteres Beispiel der Verzögerungstaktik“, poltert Neos-Verkehrssprecher Leitgeb. Jörg will mit Land, Juristen und Asfinag weitere Gespräche führen: „Es wird eine positive Lösung geben“.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 31°
Gewitter
15° / 29°
Gewitter
15° / 28°
Gewitter
15° / 29°
Gewitter
16° / 28°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.