Aufregung in Belek

Rote Karte! Kühbauer rastet bei Rapid-Test aus

Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer hat bei einem Testspiel der Grün-Weißen für Aufregung gesorgt. Der Coach rastete beim 2:0-Sieg in Belek gegen NK Maribor aus und sah die Rote Karte.

Eine Szene, brachte den Rapid-Coach zur Weißglut. Beim Stand von 1:0 in der zweiten Spielhälfte setzte Koya Kitagawa nach einer Balleroberung Thomas Murg schön ein. Murg lief alleine auf den gegnerischen Torwart zu. Dabei ließ er Maribors Keeper alt aussehen und netzte ein. Das Problem: Spät, aber doch entschied das türkische Schiedsrichtergespann zur Überraschung vieler auf Abseits.

Was Kühbauer auf die Palme brachte. „Bullshit“ und „You fucking idiot“ sind auf einem Spielmittschnitt auf RapidTV zu hören. Die Folge: Der Schiedsrichter, der sich angesprochen gefühlt hatte, unterbrach die Partie und zeigte Kühbauer glatt Rot.

Am Mittwoch reist die Mannschaft von Antalya aus nach Österreich zurück.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.