Ried im Innkreis:

Justizministerin kam mit Bahn zur Amtseinführung

Ein paar Tränen gab es doch: Nach 36 Dienstjahren bekam Ernestine Heger, Leiterin der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis, zum Abschied das Große Silberne Ehrenzeichen der Republik. Justizministerin Alma Zadić war zur Verabschiedung und zur Amtseinführung des neuen Chefs Alois Ebner per Bahn angereist.

Die Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis ist eine der drei bundesweit kleinsten Anklagebehörden, dennoch erschien bei der Amtseinführung von Alois Ebner, dem neuen Leiter der Rieder Staatsanwaltschaft, die Crème de la Crème der heimischen Justiz. Auch die neue Ministerin Alma Zadić hatte die weite Anreise nicht gescheut, sich umweltbewusst zweieinhalb Stunden in den Zug gesetzt.

Sozialkompetenz gelobt
Der Leitende Oberstaatsanwalt Fritz Hintersteininger lobte die Sozialkompetenz von Ernestine Heger und ihren Fleiß. „Sie hat als Behördenleiterin überproportional viele Akten selbst erledigt.“ Nachfolger Alois Ebner „gilt als ausgesprochen stressresistent“, so Hintersteiniger: „Und er bringt auch die entsprechende Demut fürs Amt mit.“

Drückende Personalnot
In fast jeder Rede ein großes Thema: die drückende Personalnot der Justiz

Christoph Gantner, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.