06.07.2010 16:21 |

Aus für Pilzvignette

Schwammerlsuchen bleibt in unseren Wäldern gratis

Die Pilzvignette, die das Schwammerlsuchen nur gegen Entgelt erlaubt, ist das Reizthema der vergangenen zwei Sommer gewesen. Heuer ist endgültig wieder alles beim Alten: Zwei Kilo Parasol und Co. dürfen pro Tag und Person gepflückt werden!

45 Euro wollten die Großgrundbesitzer 2008 für den "Koralm-Pass" kassieren. Naturfreunde, Touristiker, Politiker - und allen voran passionierte Schwammerlsucher schäumten vor Wut. Nach dem Riesenwirbel in der Steiermark und Kärnten hatte man im Vorjahr dann nur noch symbolische zwei Euro haben wollen: Den Bürgern war es zwar erlaubt, Pilze zu sammeln, allerdings nur mittels Bewilligung der Forstbetriebe.

All das gehört jetzt endgültig der Vergangenheit an. Hans Grieshofer, Sprecher der Land- und Forstbetriebe Steiermark: "Sammel-Bewilligung ist heuer keine mehr notwendig. Es dürfen die für den Eigenbedarf gesetzlich erlaubten zwei Kilo Schwammerl pro Tag und Person gepflückt werden."

"Menschen sind jetzt sensibilisiert"
Die Pilz-Vignette – ein Mega-Flop? "Nein, die Menschen sind jetzt wenigstens sensibilisiert. Wir wollten ja immer nur einen behutsameren Umgang mit dem kostbaren Gut Wald erreichen. Und natürlich dem kommerziellen Pilzesammeln, das in den letzten Jahren massiv zugenommen hat, Einhalt gebieten."

von Barbara Winkler, "Steirerkrone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 5°
Schneeregen
-0° / 6°
stark bewölkt
0° / 6°
Schneeregen
-0° / 5°
stark bewölkt
-4° / 1°
stark bewölkt