23.01.2020 18:28 |

Eltern mit eingebunden

Moosburg unternimmt etwas: Tafeln für Sicherheit

Entschärft werden sollen die von der „Krone“ aufgezeigten Gefahrenstellen auf Schulwegen in Moosburg. Bei einem Lokalaugenschein gab Bürgermeister Gaggl bekannt, welche Sicherheitsmaßnahmen nun umgesetzt werden sollen. Der Gemeindechef möchte aber auch persönlich mit besorgten Eltern Schulwege abgehen.

„Die Verkehrsfallen am Kirchplatz und kurz vor dem Schulzentrum wurden von den zuständigen Behörden überprüft“, erklärt Moosburgs Bürgermeister Herbert Gaggl. Dabei wurde auch klargestellt, dass ein von Anrainern geforderter Zebrastreifen aus Sicherheitsgründen nun doch nicht errichtet werden kann. Ein Schutzweg an dieser Stelle würde für Schüler nämlich eine zusätzliche Gefahr darstellen: „Kinder laufen oft hinter dem Bus über die Straße und denken, dass Lenker so oder so stehen bleiben, weil sie sich ja auf einem Schutzweg befinden“, erklärt Gaggl.

Doch es gibt andere Möglichkeiten
So sollen Bodenmarkierungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen aufgefrischt, sowie „Achtung-Kinder“-Tafeln installiert werden!

Der Gemeindechef sicherte der „Krone“ zudem zu, sich mit besorgten Eltern zu treffen, um mit ihnen dann gemeinsam die Schulwege abzugehen.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol