03.07.2010 20:50 |

Irre Weitenjagd

Beim Ironman sollen wieder die Rekorde purzeln

Jagt Vanhoenacker - heißt es ab Sonntagmorgen wieder beim zwölften Kärnten-Ironman. Am Programm stehen bekanntlich 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen. Der Vierfach-Sieger aus Belgien wird vom Südafrikaner James Cunnama und dem Briten Stephen Bayliss, aber auch von Österreichs bisher einzigem Sieger, Michi Weiss aus Niederösterreich, gefordert.

Hinter der Topgruppe gibt es andere Stars. Die Show im Wasser wird sich Vanhoenacker wohl stehlen lassen müssen. Christoph Wandratsch will in Wörthersee und Lendkanal das machen, was er schon im Ärmelkanal und in der Straße von Gibraltar gemacht hat – Weltrekord schwimmen!

Der Deutsche möchte seine Bestmarke über die Ironman-Schwimmdistanz (41:36 Minuten) verbessern. Vanhoenacker muss sich deswegen nicht hetzen lassen. Das Schwimmgenie verliert auf dem Trockenen bald das Interesse am Ironman.

Nicht so Anuradha Vaidyanathan (30). Die Computer-Ingenieurin ist die einzig Triathletin Indiens, und eine Art Botschafterin der indischen Frauen. Auch bekannte Gesichter sind zu entdecken.

Viele Promis am Start
In der Promi-Zehner-Staffel leistet Ex-Skistar Sabine Egger ihren Beitrag beim Schwimmen, werden Snowboarder Sigi Grabner und Ronnie Leitgeb radeln. Auch vier Rollstuhlfahrer, eine Blinde und ein Eiserner mit Herzschrittmacher können im Ziel (ab cirka 15 Uhr) bejubelt werden.

von Gernot Kurz, "Kärntner Krone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)