04.07.2010 18:13 |

Zweiter Urnengang

FPÖ knöpft ÖVP bei Neuwahl in Lassing ein Mandat ab

In Lassing ist's ein Kreuz mit dem Kreuz: Zum zweiten Mal in nicht einmal vier Monaten wurden die 1.450 Wahlberechtigten am Sonntag zur Stimmabgabe zitiert. Die Neuauflage der Gemeinderatswahl wurde notwendig, weil es am 21. März zu Ungereimtheiten gekommen war. Am Ausgang hat sich wenig geändert, Fritz Stangl von der ÖVP bleibt Bürgermeister.

Im Lassing hängt der politische Haussegen schief. Zumindest was Langzeit-Bürgermeister Fritz Stangl (ÖVP) und den parteiunabhängigen KPÖ-Spitzenkandidaten Arnold Dreher angeht. Dieser war es auch, der im Frühling den Einspruch gegen das Ergebnis einbrachte. Grund der Neuwahl: 36 teils demente Heimbewohner wurden von einer Ärztin als nicht wahlberechtigt erklärt. Darüber hätte aber laut Gesetz nur die Wahlkommission entscheiden dürfen.

Stangl bleibt Bürgermeister
Für Dreher ging die Rechnung aber auch bei der Wiederholung nicht auf: Den Einzug in der Gemeinderat hat er abermals verpasst. Die FPÖ machte man zum lachenden Dritten: Ein Mandat ist nämlich von der ÖVP zu den Blauen gewandert. Damit halten die Schwarzen künftig "nur" noch 9 Mandate, die FPÖ 4 und die SPÖ 2.

Für die Streithähne geht es übrigens noch in eine dritte Runde: Weil Dreher Bürgermeister Stangl angezeigt hat (unter anderem wegen Wahlwerbung in der Gemeindezeitung), sieht man sich wohl vor Gericht wieder.

von Barbara Winkler und Jakob Traby ("Steirerkrone") und steirerkrone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-6° / 2°
bedeckt
-6° / 3°
bedeckt
-6° / 3°
bedeckt
-0° / 5°
bedeckt
-5° / -1°
stark bewölkt