In Vöcklabruck:

Polizisten fassten vorbestraften Serien-Langfinger

Ein mehrfach vorbestrafter 34-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck steht im dringenden Tatverdacht und ist geständig, am 4. Jänner 2020 gegen 12 Uhr in Vöcklabruck in einem Geschäft drei versuchte Einbruchsdiebstähle in Umkleidespinde verübt zu haben.

Aufgrund finanzieller Probleme begab sich der Verdächtige mit dem Vorsatz in den Baumarkt, dort Gelddiebstähle zu begehen. Folglich brach dieser in den Umkleideräumen insgesamt drei versperrte Spinde auf. Jedoch waren in den Spinden keine Wertsachen verwahrt. Nachdem aufmerksame Mitarbeiter des Geschäftes auf den betriebsfremden Mann aufmerksam wurden, verließ dieser vorerst unerkannt und ohne Diebesgut über eine Notausgangstür das Geschäft.

Sofort festgenommen
Unmittelbar nach der Tat konnte der Verdächtige von Beamten der Polizeiinspektionen Vöcklabruck und Schörfling/Attersee ausgeforscht und festgenommen werden. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels wurde der 34-Jährige in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich
Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.