Abschiedspost

„Danke für alles!“ Ein Haaland-Herz für Salzburg

Ein kurzes Statement, ganz im Haaland-Style, und dennoch war es vielsagend: Erling Haaland hinterließ Salzburg zum Abschied auf Instagram ein Herz. In der Kommentarleiste kassierte er dafür ebenfalls viele Herzen - und weinende Gesichter.

Gleichsam als letzten Gruß postete „Big Earl“ noch einmal das Foto, das um die Welt ging. Superstürmer Haaland beim „Meditieren“, es war der wohl extravaganteste Torjubel seit Langem, zelebriert nach seinem „Netz“ im Champions-League-Spiel gegen Napoli. „Thank you for everything“, schrieb Erling dazu, darunter eine Verlinkung Richtung Red Bull Salzburg und ein Herz. Damit war alles gesagt.

„Let‘s go!“
Sentimentalitäten überstrapazieren wollte Haaland aber offensichtlich nicht. Fast zeitgleich mit dem Abschiedspost schickte er schon die nächste Message ins Web, diesmal mit klarem Blick Richtung Zukunft. „Let‘s go“, kommentiert Haaland prägnant ein Foto, das ihn und BVB-Boss Hans Joachim Watzke bei der Trikotübergabe zeigt.

Ab nach Spanien
Für Haaland geht‘s jetzt einmal nach Spanien. Am 3. Jänner startet das Trainingslager des BVB in Marbella. Dort wird der Norweger erstmals seine neuen Kollegen treffen und mit ihnen arbeiten. Richtig ernst wird‘s dann am 18. Jänner. Dortmund trifft zum Rückrundenauftakt auswärts auf Augsburg.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)