Es ging rund!

Ansturm auf Geschäfte am 1. Tag nach Weihnachten

Am ersten Tag nach Weihnachtsfeiertagen setzte der Ansturm auf die Geschäfte in Oberösterreich wieder ein - bei einigen ging’s schon um 6 Uhr los...

Drei Grad plus standen auf der Tachoanzeige des Pkw, leichter Regen hatte eingesetzt – trotzdem hielt das niemanden davon ab, im Freien Schlange zu stehen, ehe sich die Türen der Media-Markt-Filiale in der Industriezeile in Linz öffneten: Um 6 Uhr früh bat die Elektronikhandelskette genauso wie Saturn zum traditionellen Frühshoppen, bot Super-Rabatte auf Fernseher, Smartphones, Notebooks und Kaffeemaschinen. Um 5 Uhr begann für die ersten Mitarbeiter von Robert Lirutti deshalb schon der Arbeitstag, eine Stunde später stürmten die Schnäppchenjäger das Geschäft, vor dem sie zuvor in der Kälte ausgeharrt hatten.

Erprobte „Frühshopper“
„Ich hätte nicht geglaubt, dass so viel los ist“, staunte Alex Rois, der mit Freundin Viktoria Bäck Smartphones ergattert hatte. Christian Fabian aus Linz erwies sich bereits erprobt als Frühshopper: „Im Vorjahr hab’ ich ein Handy gekauft, diesmal einen Fernseher.“

„Tage nach Weihnachten sind sehr bedeutend für uns“
Drei Stunden später zogen Mode-, Möbel- und Kosmetik-Händler im ganzen Land nach, freie Plätze in den Parkhäusern und auf den Flächen vor den Shoppingcentern wurden Mangelware. Manche rückten mit Umtauschware an, andere mit Gutscheinen, die im nun begonnenen Schlussverkauf genutzt werden. Auch zu Weihnachten weit verbreitete Geldgeschenke befeuern die Shoppinglust. „Die Tage nach Weihnachten sind sehr bedeutend für uns – wegen dem Umtausch und dem Einlösen der Gutscheine“, verrät Robert Hartlauer, Chef der gleichnamigen Handelskette, die ihren Sitz in Steyr hat. „Die Gutscheine liefern den Umsatz nach Weihnachten“, unterstreicht Ernst Kirchmayr, Eigentümer der PlusCity, in die sich gestern viele aufgrund des Regenwetters flüchteten. Die Schnäppchen und „Petrus“ erwiesen sich da als echter Segen für den stationären Handel.

Barbara Kneidinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.