17.12.2019 07:00 |

Fünfmal live bei uns

Andrea Berg: 2020 mit einem kunterbunten Spektakel

Im Zuge ihrer „Mosaik“-Tour liefert Andrea Berg 2020 die Show des Jahres. Gleich fünfmal kommt sie mit dem bunten Spektakel zu uns und sprengt damit einmal mehr die Grenzen des Machbaren in punkto Showkonzept. Bei der mehrstündigen Konzertreise entführt sie ihre Hörer in eine audiovisuelle Traumwelt, bei der alles erlaubt ist, was Spaß macht.

Man ist von Schlagerkönigin Andrea Berg schon gewohnt, dass ihr Bühnensetting bei den Konzerten nicht von dieser Welt ist. Der 53-jährige Superstar liebt es, seine Zuseher in audiovisuelle Traumwelten zu entführen. Nun macht sie das auch auf ihrer „Mosaik“-Tour, die 2020 insgesamt fünfmal nach Österreich kommen wird. Knallbunte Farben, über die Bühne wirbelnde Tänzer und ein futuristisch anmutendes Bühnenbild sorgen für neue Superlative. Superlative, die Berg gut kennt, denn das dazugehörige Album „Mosaik“ ist bereits das siebente in Folge, das in Österreich die Charts anführte.

„Das Leben hält für uns die unterschiedlichsten Mosaiksteinchen bereit“, erklärt sie dazu, „runde und funkelnde, aber auch kantige und dunkle. Doch was auch immer passiert, eines ist gewiss: Wir machen gemeinsam das Beste daraus.“ Mit ihren treuen Fans feiert Berg 2020 jedenfalls die Party des Jahres.

Andrea Berg ist am 13. Februar in der Salzburgarena, am 14. Februar in der Grazer Stadthalle, am 15. Februar in der Wiener Stadthalle, am 16. Februar in der Linzer Arena und am 6. März in der Innsbrucker Olympiahalle zu sehen. Karten gibt es für Wien unter www.ticketkrone.at und unter www.oeticket.com. Ermäßigungen unter www.kronevorteilswelt.at.

Robert Fröwein
Robert Fröwein
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.