In Schwertberg:

Einbrecher plünderten acht Baucontainer aus

Einbrecher plünderten auf einer Baustelle in Schwertberg acht Container, transportierten die Beute mit Scheibtruhen ab.

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen 6. Dezember 2019 und 9. Dezember 2019 auf einer Baustelle in Schwertberg in insgesamt acht Baucontainer ein. Sie zwängten dabei die Türen auf bzw. zwickten die Vorhängeschlösser auf, durchsuchten die Container und stahlen daraus verschiedenes Werkzeug. Für den Abtransport verwendeten die Unbekannten mehrere Schiebetruhen.

Hinweise erbeten
Mit diesen brachten sie das Diebesgut zur nahe gelegenen Aist, wo es vermutlich in Fahrzeuge verladen und weggebracht wurde. Leere Kanister, Werkzeugboxen und die Schiebtruhen ließen sie dort zurück. Die Polizeiinspektion Perg bitte um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133 4320. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol