09.12.2019 09:37 |

Motiv Eifersucht

Murtaler vor Haus abgepasst und niedergestochen

Es war vermutlich Eifersucht, die einen drogensüchtigen Murtaler (32) Sonntagnacht in Judenburg zum Ausraten brachte. Er passte seinen vermeintlichen Kontrahenten vor dessen Wohnhaus ab und rammte ihm ein Messer in den Rücken. Der 32-Jährige wird derzeit einvernommen. Der Verletzte konnte bereits wieder in häusliche Pflege entlassen werden.

Der genaue Tathergang und das Motiv sind noch Gegenstand von Erhebungen, der Vorfall spielte sich aber laut Polizei im Suchtmittelmilieu ab - und: alle Beteiligten sind amtsbekannt.

Opfer aufgelauert
Derzeit geht man davon aus, dass der 32-Jährige, der aus der Gegend stammt, aber keinen fixen Wohnsitz hat, gegen 22 Uhr vor einem Mehrparteienhaus in der Sensenwerkgasse auf sein Opfer gewartet und ihn dann vermutlich mit einem Messer eine Stichwunde im Rücken zugefügt hat.

Der blutende 29-Jährige war daraufhin in seine Wohnung geflüchtete und hatte in Panik die Tür versperrt.

Konnte Tür nicht öffnen
Da er verletzungsbedingt die Tür aber nicht öffnen konnte, mussten die eintreffenden Polizeikräft die Wohnungstüre aufbrechen. Dem Opfer wurde von den auch gleich ein Druckverband angelegt.

Der Tatverdächtige konnte im Zuge einer Fahndung in der Wohnung einer Bekannten festgenommen werden. In dieser Wohnung wurden auch sechs Marihuanapflanzen sichergestellt.

Tatwaffe verschwunden
Der 32-Jährige wird derzeit einvernommen, nach der Tatwaffe wird noch gesucht. Der Verdächtige nannte Eifersucht als Motiv für die Messerattacke. Es dürfte um eine gemeinsame Bekannte gehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 27°
wolkenlos
10° / 26°
heiter
10° / 27°
heiter
11° / 27°
wolkig
8° / 27°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.