17.06.2010 09:22 |

Start in BL-Saison

Trainingsauftakt bei Wacker Innsbruck - Schotte Testspieler

25 Kiebitze, drei Trainer, 22 Spieler, 65 Minuten Bewegung – so ist am Mittwoch um 15.19 Uhr der FC Wacker auf der Wiesengasse unspektakulär in die Bundesliga-Saison 2010/11 gestartet. Wesentlich hektischer wird hinter den Kulissen nach einem Innenverteidiger gesucht – ein Mittelfeld-Testspieler wird mit zum Vorbereitungscamp nach Katschberg (ab Samstag) fahren. Ein No-Name...

Der Ungar Gabor Korolovsky (30) sollte am Katschberg intensiv unter die Innsbrucker Lupe genommen werden – wird es aber nicht. Der lange Innenverteidiger besitzt noch einen Vertrag beim zypriotischen Klub Limassol.

Dagegen wird Elias Wagner in Liezen (erster Test am Samstag) zum schwarz-grünen Clan stoßen. Der 20-Jährige wurde Wacker von Nationalteam-Assistent-Trainer Heinz Peischl empfohlen: Der offensive Mittelfeldspieler war in den vergangenen Jahren beim schottischen Erstligisten Hearts of Midlothian (Edingburgh) engagiert – allerdings großteils bei der U19-Mannschaft. "Mal anschauen", stellte Walter Kogler gelassen fest, "aber er soll kein Schlechter sein." Wahrscheinlich aber eher nur eine junge Kader-Ergänzung.

Den ersten Probegalopp auf der Wiesengasse legten die Neuen hin: Tomas Abraham (Tschechien), Miran Burgic (Slowenien/"hier werde ich mich wohl fühlen"), Harald Pichler, Andreas Bammer und Ernst Öbster. Ab Donnerstag geht’s vom satten Grün allerdings wieder hinein in geschlossene Räume: Denn der momentane 22-Mann-Kader (Svejnoha und Schrott, der in fünf Tagen die Krücken in die Ecke stellen wird, fehlten – werden aber mit ins Camp fahren) wird im Zillertal und in Innsbruck zwei Tage lang sportmedizinischen Tests unterzogen.

von Gernot Gsellmann, Tiroler Krone

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 18°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
7° / 13°
leichter Regen
9° / 17°
einzelne Regenschauer