Seit Oktober 2018

Gesuchter Täter bei Verkehrskontrolle geschnappt

EIn großer Coup gelang Polizisten aus Obernberg. Bei einer Verkehrskontrolle konnten sie einen gesuchten rumänischen Straftäter aus dem Verkehr ziehen. Der Mann wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Am 24. November in den Nachmittagsstunden führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Obernberg am Inn auf der B148 in Katzenberg, Gemeinde Kirchdorf am Inn, Verkehrskontrollen durch. Gegen 14.45 Uhr wurde ein Klein-Lkw zur Kontrolle angehalten. Bei näheren Überprüfungen stellte sich heraus, dass der 38-jährige rumänische Lenker bis März 2018 in Linz wohnte und nach Rumänien verzogen ist. Der Verdächtige ist weiters seit Oktober 2018 von der Staatsanwaltschaft Linz wegen Eigentumsdelikten zur Fahndung bzw. Festnahme ausgeschrieben. Der 38-Jährige wurde festgenommen und die Justizanstalt Linz eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.